Phase 2

Vorgehensweise - Umsetzung Ihres Materials

Im Normalfall haben Sie alle Informationen zusammengestellt und übergeben diese an uns.
  • Eine Gliederung der Struktur
  • Eine Beschreibung Ihres Projekts
  • Texte, Tabellen, Bilder, Grafiken etc.
  • Eventuelles Prospektmaterial
  • Stichwörter für den Eintrag in Suchmaschinen 

 

Jetzt beginnt die Erstellung Ihrer Internetpräsentation

Ihre Domainregistrierung und die Bereitstellung des erforderlichen Speicherplatzes zur Ablage Ihrer Internetpräsentation wird von uns erledigt.

  1. Sichtung der bereitgestellten Unterlagen.

  2. Selektierung des Materials und Aufteilung für vorgesehene Bereiche.

  3. Erstellung einzelner Seiten für die Grundstruktur und Navigation.

  4. Erstellen und einbinden von Grafiken für Navigation, Seitenhintergrund und anpassen des Designs.

  5. Vorstellung der Seitenstruktur und des Layouts bei Ihnen.
    Letzte Absprachen zum Design.

  6. Anlegen der Verzeichnisse, einfügen der Inhalte in die einzelnen Seiten.

  7. Grafik bearbeiten (Scan, Fotobearbeitung etc.) und einbinden.

  8. Anpassen der Seitentitel auf den entsprechenden Inhalt der Seite.

  9. Testlauf Ihrer Webseiten und Sichtung mit verschiedenen Browsern durch mehrere Personen. 

  10. Feinschliff der Seiten/Struktur um die Ladezeiten zu optimieren.

  11. Werbetechnische Überprüfung der Seiten durch unsere Werbefachfrau.

  12. Übergabe und Aufspielen der Präsentation auf Ihrem lokalen System mit  Testlauf. Einweisung in Ihre Internetpräsenz und Beantwortung aufkommender Fragen.

  13. Sobald die Abnahme quittiert ist, erfolgt die Aufspielung Ihrer Präsentation auf den Server und ist im Internet verfügbar.

  14. Anmeldung bei den wichtigsten nationalen und internationalen Suchmaschinen.

Ist Ihre Präsentation im Internet verfügbar, sollte diese weiterhin gepflegt und aktualisiert werden. Sie können Mittel und Medien einsetzen um Ihre Präsentation bekannter zu machen.